Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist RittnerInnen und SüdtirolerInnen für mehr Aktivität und Sport zu animieren und zu sensibilisieren.
Logo Rittner FolksmarschJe mehr Wohlstand eine Gesellschaft erlebt, desto mehr sinkt die sportliche Aktivität. Südtirol bietet dank seiner Vielfalt und der geographischen Gegebenheiten, unzählige Möglichkeiten der Bewegung und des Sports. Wir wollen mit dem Rittner Volksmarsch Südtiroler und Südtirolerinnen einladen sich zu bewegen, etwas für sich und die eigene Gesundheit zu tun und dabei gemeinsam den geschafften Aufstieg zu feiern.

Durch eine kurze Vortragsreihe mit Informationen zum Thema Motivation und Lauftechnik soll den Menschen Mut gemacht werden sich zu trauen bei Sportveranstaltungen mitzumachen, wie z.B. bei der Hornattacke.

Der Volksmarsch an sich soll den Leuten zeigen, dass die Strecke Bozen – Ritten für jedermann machbar ist. Ohne Zeitdruck und Konkurrenzkampf soll gemeinsam die Strecke Bozen – Oberbozen – Klobenstein (Arena) beschritten werden, um dort gemeinsam den gemeisterten Aufstieg zu feiern.

Rittner Volksmarsch

Der sportliche Teil dieser Veranstaltungsreihe ist der Volksmarsch selbst.
Dieser findet am Samstag, 02.06.2018 statt.
Ort: Bozen – Oberbozen – Klobenstein, Arena Ritten
Start: 08,00 – 09,00 Uhr in Bozen an der Oswald Promenade, Zustieg ab 10,00 Uhr auch in Oberbozen am Bahnhofsplatz möglich

Teilnahmegebühr: 
€ 12,- ab 14 Jahren
€ 25,- für Familien (2 Erwachsene und max. 2 Kinder bis 14 Jahre)
€ 6,- für Kinder bis 14 Jahre

Ein Teil der Einnahmen der Einschreibegebühr werden für einen wohltätigen Zweck gespendet.

In einer Gesellschaft, welche uns immer mehr an Handys, PC und Schreibtische kettet, ist es wichtig Menschen zu Sport und Aktivität zu animieren und genau das ist das Ziel des Rittner Volksmarsches. Gemeinsam wollen wir mit allen Teilnehmern die Strecke Bozen – Oberbozen – Klobenstein beschreiten, ohne Stress, ohne Druck, ohne Zeitmessung, um dann in der Arena Ritten gemeinsam den Aufstieg im Rahmen eines Familien-Sport-Tages zu feiern.
Ab 10 Uhr ist auch ein Zustieg ab Oberbozen möglich, um von dort bis in die Arena zu wandern. Ideal für Familien mit kleinen Kindern und Kinderwagen.
In der Arena Ritten werden dann die Sektion für Spiel, Spaß und Bewegung sorgen. Mit Musik, Verköstigungen und einem tolle Rahmenprogramm für die ganze Familie wird der Aufstieg gemeinsam gefeiert.
Alle Sportbegeisterten können an den Ständen von auserwählten Sportartikelherstellern neuste Produkte testen und probieren.

Für Informationen und Anmeldungen:

Giada Vesentini
+39 347 6629 706