Alpaka-Lama-Trekking für junge Krebspatienten, ihre Familien und Freunde powered by VIKING

Liebe Kinder, liebe Eltern,

gemeinsam mit dem Skandinavischen Outdoorschuh-Spezialisten Viking und Alpaka-Lama-Trekking Tölzer Land haben wir ein wunderbares Programm für junge Krebspatienten, deren Freunde und Familien ausgearbeitet. 

Alpakas sind die Delphine der Erde, sie sind besonders dafür geeignet Menschen – klein und groß – in schwierigen Lebensphasen pädagogisch zu begleiten.

‘Lernen durch be-greifen und er-lernen mit Herz, Hand und Verstand’, lautet die Devise der Sozialpädagogin Nadine Schmitt.
Dank Nadines vielseitiger Erfahrungen und naturverbundener Wurzeln hatte sie sich die Ausbildung in tiergeschützter Pädagogik und für die Zusammenarbeit mit Lamas und Alpakas entschieden.

Auf dem Graswinkler Hof bei Bad Tölz treffen die Besucher noch viele weitere tierische Hofbewohner. Gemeinsam mit Nadine und der wolligen Bande geht es auf eine sehr leichte und erlebnisreiche Abenteuer-Wanderung – über Wiesen, durch Wälder, am Wasser entlang.

Das Programm ist speziell auf Kinder und Jugendliche mit oder nach Krebserkrankung abgestimmt. So kann es sein, dass aufgrund der körperlichen Fähigkeiten der Einzelnen die Wanderung ausfällt oder nur ein kurzer Spaziergang mit den Tieren unternommen wird.
Alpakas berühren ihre Besucher mit ihrem sanften, feinsinnigen Wesen, großen Augen und ihrer kuscheligen Wolle.

Darüber erfahren die Besucher auf natürlich Weise das Leben auf dem Bauernhof. Während des Aufenthaltes werden die Tiere gemeinsam versorgt.
Sollte das Wetter einmal besonders schlecht sein, bäckt man gemeinsam Brot und lernt, was man aus Wolle so alles machen kann.

Es warten spannende und erholsame Stunden auf euch!

Vorläufige TERMINE 2017 jeweils samstags
25. Februar       27. Mai
25. März            01. Juli
29. April            30. September

ANMELDUNGSSCHLUSS
15. Februar       12. Mai
10. März            14. Juni
12. April             15. September

GEMEINSAME ANREISE Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben

BEKLEIDUNG
Der Jahreszeit entsprechende Kleidung, je nach Wetter. Für die Gummistiefel empfiehlt es sich Wollsocken anzuziehen. Im Winter: Warme wasserabweisende Kleidung, Mütze, Handschuhe, Getränk und kleine Brotzeit ausreichend für vier Stunden.

ANMELDUNG UNTER
pt@outdooragainstcancer.de
Bei der Anmeldung bitte die Schuhgröße und Alter des Kindes angeben, da jedes Kind, das
an unserer Veranstaltung teilnimmt, ein Paar Gummistiefel (je nach Jahreszeit gefüttert oder ungefüttert) von unserem Ausrüstung-Sponsor VIKING geschenkt bekommt.
logo w_tagline and flagALPAKA_Logo_sw